Real Madrid zu Gast beim ASC

140423_frmclinicsgermany-plakat-rgb-300dpi

Real Madrid kommt mit seiner Fußballschule zum ASC!

Der spanische Fußballverein Real Madrid wird im Sommer 2014 durch seine Stiftung, Fundación Real Madrid, seine Fußballschule in Deutschland eröffnen. Die Fußballschule bietet ein fünftägiges Camp auf der Sportanalge an der Este. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren.
Die „Real Madrid Foundation Clinics Germany“, die Fußballschule der Königlichen, läuft bereits in mehr als 60 Ländern. Offizieller Träger der Schule ist die „Fundación Real Madrid“, die Stiftung des erfolgreichsten Fußballvereins der Welt.
Direktor des Trainerteams in Deutschland ist der DFB-lizensierte Sportwissenschaftler Stefan Kohfahl, der seit vielen Jahren erfolgreich Fußballschulen-Projekte betreut und geleitet hat. In seinem Trainerteam hat der 45-jährige Familienvater 30 DFB-lizensierte Coaches, wovon 17 eine Pro-Lizenz oder einen sportwissenschaftlichen Hintergrund aufweisen und in der Jugendakademie Real Madrids eine spezielle Schulung durchlaufen.
Stefan Kohfahl: „In der Real Madrid Foundation Clinics Germany, der offiziellen Fußballschule der Königlichen, fördern wir mit modernsten Trainingsmethoden das Potential der 7 bis 14Jährigen. In den fünftägigen Sommercamps lernen sie, wie die bewusste Ernährung der Profis aussieht, aber vor allem was es bedeutet, Teil einer Mannschaft zu sein und Teamgeist zu zeigen.“
Der ehemalige National- und Madridspieler Christoph Metzelder ist begeistert: „Es erfüllt mich mit Stolz, beim größten Fußballverein der Welt gespielt zu haben. Dass man sich entschlossen hat, die Fußballschule jetzt auch in Deutschland zu etablieren, finde ich großartig.“
Anmeldungen bitte über https://frmclinicsgermany.com