«

»

Jan 30

Satzungsänderung zur Jahreshauptversammlung 2017

jhv

Liebe Mitglieder,

wir stellen zur Jahreshauptversammlung eine neue Satzung zur Abstimmung.

Damit ihr Euch vorher bereits ein Bild über die Änderungen machen könnt findet ihr hier die geplanten Änderungen:

 

Satzungsänderung des ASC Cranz-Estebrügge e.V. 2017

 

ALT NEU
2.1 Der Zweck des ASC ist insbesondere die Förderung des Sports unter seinen Mitgliedern und ausschließlich und unmittelbar auf planmäßige und der Allgemeinheit dienende Pflege des Sports, aber auch auf die kulturelle und sittliche Ausbildung der Jugend gerichtet. 2.1 Der Zweck der Körperschaft ist die Förderung des Sports
2.2. Der A S C vertritt die gemeinschaftlichen Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit, auf Vereinsebene, im LandesSportBund und in den Fachverbänden sowie regelt die damit zusammenhängenden Fragen zum Wohle seiner Mitglieder 2.2 Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Förderung sportlicher Übungen und Leistungen
2.3. Der A S C vertritt die gemeinschaftlichen Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit, auf Vereinsebene, im LandesSportBund und in den Fachverbänden sowie regelt die damit zusammenhängenden Fragen zum Wohle seiner Mitglieder
3.1 Der ASC will die Bevölkerung, insbesondere die Estegemeinden und deren Umgebung, für den Sport gewinnen und Gemeinschaften fördern, die der körperlichen und seelischen Gesundheit, der Lebenskraft und der Lebensfreude dienen. 3.1 Der ASC betreibt ausschließlich Amateursport
3.2 Der ASC betreibt ausschließlich Amateursport 3.2 Der ASC ist parteipolitisch neutral und unabhängig. Er vertritt den Grundsatz religiöser, politischer und weltanschaulicher Toleranz.
3.3 Der ASC ist parteipolitisch neutral und unabhängig. Er vertritt den Grundsatz religiöser,  politischer und weltanschaulicher Toleranz 3.3 Der A S C mit Sitz in Jork – Estebrügge verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes ‚Steuerbegünstigte Zwecke’ der Abgabenverordnung.
3.4 Der A S C verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes ‚Steuerbegünstigte Zwecke’ der Abgabenverordnung 3.4 Die Körperschaft ist selbstlos tätig, sie verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zweck
3.5 Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke 3.5 Mittel der Körperschaft dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendung aus Mitteln der Körperschaft
3.6 Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendung aus Mitteln des Vereins 3.6. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.
3.7 Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütung begünstigt werden 3.7 –gestrichen-
15.2 Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall seines bisherigen

Zweckes, fällt das vorhandene Vereinsvermögen nach Abdeckung etwaiger bestehender Verbindlichkeiten an die Gemeinde Jork, die es für gemeinnützige, sportliche Zwecke zu verwenden hat.

15.2. Bei Auflösung oder Aufhebung der Körperschaft oder bei Wegfall steuerbegünstigender Zwecke fällt das Vermögen der Körperschaft an die Gemeinde Jork, die es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke zu verwenden hat.
§ 16

16.1 Datenschutz

Zur Wahrnehmung und Erfüllung seiner Aufgaben erhebt der Verein von seinen Mitgliedern persönliche Daten und speichert diese.

Schutz der personenbezogenen Daten erfolgt im Sinne §1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

16.2. Vollmacht für redaktionelle Änderungen

Redaktionelle Änderungen der Satzung, die durch Vorgaben von Gerichten oder Behörden erforderlich werden, kann der Vorstand vornehmen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.